slider_background_07Element 6

hilft, das zu ändern

NOVA

that ignores people

People ignore design

slider_background_07Element 6

zeigt Ihnen wie

NOVA

User Experience

Atemberaubende

slider_background_07Element 6

unterstützt und berät

NOVA

Entwicklung

Nutzerzentrierte

Usability

Markieren Sie Ihr Ziel

Der Zeitpunkt, an dem der User das erste Mal mit Ihrem Produkt in Berührung kommt, ist spannend und kritisch zugleich. Denn egal, ob es sich um die Website, um ein Produkt oder um eine App handelt, eine Frage müssen Sie sich jedes Mal stellen: Kann und will der User Ihr Produkt überhaupt bedienen? Wie steht es also um die Usability?

Usability bedeutet Bedienbarkeit und beschreibt die Gebrauchstauglichkeit eines Systems anhand von drei entscheidenden Leitkriterien

Die Effektivität mit der eine Aufgabe gelöst werden kann. Die Effizienz der Handhabung des Systems und die Zufriedenheit des Nutzers. Noch mehr Infos? Gerne: über die Zusammenhänge von Usability und User Experience und zu deren Unterschieden.


Usability
und User Experience hängen zwar zusammen, sind aber nicht das Gleiche

Die Usability Forschung ist Teil des UX Research und zwar ein wichtiger und entscheidender Teil. Die Usability ist eine kritische Voraussetzung für eine gute User Experience. Denn was nützt einem ein toller Rennwagen, wenn man keinen Führerschein besitzt oder noch nie in einem Auto saß?


Und wie überprüft man nun die Usability eines Produkts?

Grundsätzlich muss man den Nutzer beobachten und sein Verhalten verstehen. Es gibt verschiedene Methoden, die hier genutzt werden. Meist werden Studio-Usability-Tests und Remote-Usability-Tests unter Anwendung der Think Aloud Methode genutzt. Aber auch andere Methoden, wie z.B. Tree-Testing oder Eyetracking werden verwendet.

Aber letztlich geht es um das Produkt, was im Zentrum der Untersuchung steht. Und da muss man sich eben die Frage stellen: Was beschäftigt Sie denn?

Element 9

Und was dürfen wir für Sie tun?

  • App Usability

    Während eine Website meist in Ruhe besucht wird, wird Ihre App teilweise unter turbulenten Umständen genutzt: In der Bahn, bei unterschiedlichen Licht- und Lautstärkeverhältnissen oder während anderer Tätigkeiten, wie Musikhören. Ist die App Usability dafür ausgelegt? Dem User steht eine niedrigere Aufmerksamkeitsspanne zur Verfügung, um Ihre Inhalte und Bedienelemente zu erfassen, zu verarbeiten und dann zu nutzen. Spätestens dann wird eine gute App Usability relevant. Mehr …

  • Produkt Interface Usability

    Es gibt neben Websites und Apps auch Fahrzeuge, Gartengeräte, Industrie-Werkzeuge, und noch viel mehr. Alles was ein Nutzer bedienen muss, kann überprüft werden und weist auch eine gewisse Product Interface Usability auf! Aber wird diese auch getestet? Nicht immer müssen Displays oder digitale Services zugrunde liegen, jedes Produkt hat ein Interface – und das sollte man prüfen. Mehr …

  • Website Usability

    Wussten Sie, dass der User in weniger als einer Sekunde eine Entscheidung trifft, ob er Ihre Website als interessant empfindet oder nicht? Dieses Urteil fällt so schnell, dass Sie sich bei der Entwicklung einer digitalen Plattform also sicher sein sollten, was Sie wie gestalten, um eine gute Usability umzusetzen. Eine gute Website Usability ist häufig der Grund für oder gegen den Website-Besuch. Aus diesem Grund gilt es, die Website Usability zu prüfen bzw. sicherzustellen. Denn diese hat einen gravierenden Einfluss auf z. B. die Conversion Rate, die Awareness oder Nutzungsbereitschaft.  Mehr …

CLOSE
CLOSE

Hier klicken für Ihre Anfrage oder direkt anrufen: