slider_background_07Element 6

hilft, das zu ändern

NOVA

that ignores people

People ignore design

slider_background_07Element 6

zeigt Ihnen wie

NOVA

User Experience

Atemberaubende

slider_background_07Element 6

unterstützt und berät

NOVA

Entwicklung

Nutzerzentrierte

Prototyping & Wireframes

Manchmal ist provisorisch skizziert professioneller

Beim Prototyping werden zunächst kostengünstige Vorab Versionen, so genannte Prototypen von Websites, Apps und digitalen Benutzeroberflächen erstellt und anschließend getestet.

Stars 3

Ziel ist es, möglichst früh User Feedback zu erhalten, Schwierigkeiten frühzeitig zu erkennen und bis zur Umsetzung des finalen Produktes auszubessern  und somit mit wenig Aufwand und geringen Kosten ein nahezu fertiges Interface zu entwickeln.

Deshalb gibt es Prototypen in verschiedenen Evolutionsstufen:

  • Paper and Pencil Prototyp

    Bereits eine Skizze der Benutzeroberfläche (Papierprototyp / Paper and Pencil Prototyp) kann als Grundlage dienen, um mit potentiellen Usern und Experten über Usability und weitere Anforderungen an das Design zu sprechen und so Erkenntnisse zu gewinnen. Diese Wireframes bilden in der Regel die Basis für eine weitere Ausarbeitung und sind lediglich ein konzeptioneller Entwurf eines Interfaces. Dabei werden nur die nötigsten Elemente ohne detaillierte Gestaltungselemente verwendet. Farben, Bilder und Funktionalität fehlen noch.

  • Click Dummies

    Die nächste Stufe bilden entsprechende Dummies. Diese grafisch weiter ausgearbeiteten und häufig interaktiven Entwürfe der Benutzeroberfläche bringen eine neue Qualität, da die Auseinandersetzung des Users mit dem Dummy betrachtet werden kann. Da auch interaktive Click Dummies schnell angepasst werden können, ermöglicht das ein iteratives Testen, bei dem der Prototyp auf Basis von User Feedback in kurzer Zeit immer weiter ausgearbeitet wird.

    Wir entwickeln für Sie Prototypen – von der ersten Zeichnung bis hin zum interaktiven Click Dummy, die wir in der Regel mit Axure umsetzen. Darüber hinaus bieten wir im Rahmen von Prototyping Projekten die gesamte Bandbreite an Research Ansätzen ab, um die Entwicklung mit User Feedback zu unterstützen. Das können beispielsweise herkömmliche Usability Tests im Teststudio und Remote Usability Tests unter Anwendung der Think Aloud Methodik sein.

  • Wizard of Oz Methode

    Für grafisch nicht abbildbare Anwendungen wie z.B. der Sprachsteuerung, stellt die Wizard of Oz Methode eine kostengünstige Alternative zur aufwändigen Programmierung dar. Bei dieser Methode steuert eine Person den Prototypen entsprechend der Interaktion des Testers.

Hier klicken für Ihre Anfrage oder direkt anrufen: