hilft, das zu ändern

NOVA

that ignores people

People ignore design

zeigt Ihnen wie

NOVA

User Experience

Atemberaubende

unterstützt und berät

NOVA

Entwicklung

Nutzerzentrierte

Service Design

Houston. Alles Roger?

Bei der Entwicklung von Interfaces im digitalen Umfeld spielen agile und iterative Prozesse eine wichtige Rolle.
Das ist auf der gesamten Website nachzulesen. Aber diese Herangehensweise, nutzerzentriert, agil und kreativ, ist nicht nur auf Produkte anzuwenden, sondern auch auf Services.

Denn auch diese sollten im Idealfall so gestaltet sein, dass der individuelle Nutzer sich aufgehoben und korrekt adressiert fühlt. Ja, auch Services können zu einer guten User Experience führen.

Service Design bezeichnet also den Gestaltungsprozess von Dienstleistungen. Findet dieser Gestaltungsprozess im agilen Umfeld statt, gelten die gleichen Gestaltungsregeln wie auch bei Produkten: Ideen sammeln, Priorisieren, Prototypen bauen und am Nutzer testen. Und alles von vorne! Bis der Service perfekt ist.

Wir können an unterschiedlichen Stellen helfen: In Workshops helfen wir Ihnen, Service Konzepte zu erarbeiten, die Ideen zu priorisieren, einen prototypischen Service zu entwerfen und diesen dann am Nutzer zu testen. Service Design Research beschäftigt sich vor allem mit der Evaluation der Nutzung, Zufriedenheit und Akzeptanz eines Service. Das bedeutet, wir stellen die entscheidenden Fragen und beobachten die Nutzer. Service Design nimmt diese Ergebnisse und verarbeitet sie in die konkrete Ausarbeitung des Service und arbeitet mit Ihnen zusammen. Hierbei bedienen wir uns unter anderem an dem Methodenbaukasten der Großen. Mit dem Design-Sprint-Prinzip von Google haben wir gute Erfahrungen gemacht und helfen Ihnen gerne, nicht nur den Service zu testen und zu evaluieren, sondern auch zu bauen.

Erfahren Sie hier, wie Service Design Workshops aussehen könnten. Ein paar Ausdrücke aus Berlin.

Hier klicken für Ihre Anfrage oder direkt anrufen: