slider_background_07Element 6

hilft, das zu ändern

NOVA

that ignores people

People ignore design

slider_background_07Element 6

zeigt Ihnen wie

NOVA

User Experience

Atemberaubende

slider_background_07Element 6

unterstützt und berät

NOVA

Entwicklung

Nutzerzentrierte

Iteratives Prototyping

Build, Measure, Learn, Repeat

Auf Grundlage von User Research Produkt- und Konzeptideen entwickeln und durch weiteren Research optimieren
Auf Grundlage von User Research entwickeln wir Personas & User Stories. Daraufhin können wir in Workshops gemeinsam mit Ihnen Produkt- und Konzeptideen in Prototypenform entwickeln. Unterstützend zur Generierung der Ideen können Rollenspiele, in denen die Sicht der Personas übernommen wird („was würde Max / Petra tun?“) in den Workshops eingesetzt werden.

Stars 2

Die Ideen werden dann als Prototypen umgesetzt. Prototypen können dabei alles sein, was den späteren Service oder das Produkt greifbar macht: Von Konzeptexten, zu visuellen Entwürfen wie beispielsweise Wireframes bis hin zu haptischen Entwürfen (z.B. 3D-Druck). Sie dienen dem erneuten User Research, in dem sie erneut von Nutzern evaluiert und anschließend hinsichtlich der neuen Ergebnisse angepasst werden. Dabei werden auch die Personas genauer justiert. Denn der Prototypentest gibt auch Aufschluss darüber, welche Wünsche und Bedürfnisse bisher unvollständig erfasst wurden. Am Ende dieses zirkulären Prozesses stehen eine oder mehrere Personas mit einem auf ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnittenen Produkt oder Service. Wenn mit mehreren Personas gearbeitet wird, empfiehlt sich als letzter Schritt eine Segmentierung, um die Häufigkeit des Auftretens der Personas und somit das Marktpotential der neu entwickelten Produkte und Services einschätzen zu können.

Hier klicken für Ihre Anfrage oder direkt anrufen: